Anatomie und Physiologie der Yoga Praktiken

Autor: Dr.med Gore

Lizenz durch notariellen Vertrag mit dem Autor.
Familie Gore ist der Übersetzerin vom Indienen-Aufenthalt 1996 persönlich bekannt.

Teil 1: medizinische Grundlagen zum besseren Verständnis wie YogaHaltungen wirken.

Teil 2: korrektive, entspannende und meditative Körper-haltungen.

Genaue Angaben welche Erfolge zu erwarten sind.

Belegtexte aus Yoga-Überlieferungen.

Yoga bewirkt Homeostasis, das ist Gleichgewicht in der Zusammenarbeit aller menschlichen Organe und Organsysteme.

_

_

43 Fotos, erläuternde Zeichnungen der Übersetzerin

108 Seiten  |  Din A4 Ringbindung

ISBN 3-923713-12-6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s