Vorträge

Lore Tomalla bietet Vorträge, die das Verständnis für die Yoga Praxis erweitern

Wohnzimmer Lesung

AUF VERSCHIEDENEN WEGEN ZUM GLEICHEN ZIEL

In dem Vortrag wird eine Übersicht über 16 verschiedene Arten Yoga zu lehren, gegeben.

Er enthält das  Wesentliche über

HATHA YOGA,
RAJA YOGA,
LAYA YOGA,
KRIYA YOGA,
MANTRA YOGA,
KUNDALINI YOGA,
TANTRA-ASTHANGA, GHATASTHA, JNANA, KARMA, BHAKTI, SWARA Yoga,
INTEGRALER Yoga,
ENERGIE Yoga und
PRANA Yoga

Mit praktischen Übungen

_

REISE IN DIE INNERE WELT

In dem Vortrag wird eine Übersicht über die Energielehre der indischen VEDA ÜBERLIEFERUNG  gegeben.

Erläutert werden  nicht nur die sieben Chakras, mit denen üblicherweise in den Yogaschulen gearbeitet wird, sondern  insgesamt 27 Chakras  von denen eine farbig illustrierte Schriftrolle aus RAJASTHAN berichtet.

Mit praktischen Übungen

_

DIE HEILUNGSGEHEIMNISSE DER  JAHRHUNDERTE

In diesem Vortrag werden
12 geistige Kräfte
erläutert,
6 Krafte des Bewußtseins und
6 Kräfte des Unterbewußtseins.

Daß sie uns krank machen können und wie man mit ihnen umgeht,
damit man gesund bleibt oder es wieder wird.

Mit praktischen Übungen

_

DER YOGA WEG HAT ACHT STUFEN

Der Weise Patanjali überlieferte uns die Yoga Sutren (Leitfaden des Raja Yoga)

Das Buch hat vier Kapitel:

  • SAMADHI PADA (wie man Samadhi erlangt oder der acht Stufen Pfad)
  • SADHANA PADA (der Übungsweg)
  • VIBHUTI  PADA   (Erreichnisse, Siddhis)
  • KAIVALYA PADA  (Befreiung,Erleuchtung)

_

DIE  FÜNF DHYANI BUDDHAS

Warum in den verschiedenen buddhistischen Schulen unterschiedliche Buddhas verehrt werden. Eine Übersicht über Mantra, Farbe, Handmudra  usw. die zu dem jeweiligen Buddha gehören.

Jeder Buddha vertritt  eine der fünf Weisheiten, tibetanisch  yes es.

_

ATEMLEHRE,  ATEMSCHULUNG, ATEMKRAFT

Warum Atemschulung so wichtig ist (für Anfänger)

_

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG

Warum wir bestimmte Dinge essen und bestimmte Dinge meiden sollen.

_

ENERGIEN DER PSYCHE

Die chinesische Lehre von den 5 Elementen
und wie sie den inneren Organen zugeordnet werden.

Unsere Emotionen
und wie sich das auf die inneren Organe auswirkt.

_

NERVENSYSTEM UND CHAKRALEHRE

Die Nerven unseres grobstofflichen Körpers und die Chakras  unseres feinstofflichen
Körpers , Lage im Körper, Aufgaben und Funktion   (für Anfänger)

_

PRANA, DIE LEHRE VON DER  LEBENSKRAFT

Unser feinstofflicher Körper
und wie man damit arbeitet

_

DIE  FÜNF HÜLLEN

Unser Körper besteht eigentlich aus fünf Körpern.

_

DER HAMSAH VERLAG UND SEINE ÜBERSETZUNGEN

(17 Seiten über sieben Überlieferungen aus alter Zeit)

_

ASHOKA, KAISER DES „WELTFRIEDENS“

Die Felsenedikte an den „sprechenden Bergen“ Nordindiens

_

MARMAS

Wichtige Körperstellen und wie man sie zur Meditation nutzt

_

KURSE

MUDRAS UND PRANA YOGA

8 mal  90 Minuten
Praktisches Üben mit symbolischen Körperhaltungen

_

DIE SIEBEN CHAKRAS

8 mal  90 Minuten
Meditation, Ausmalen der Vorlagen, dabei über die psychische Bedeutung der Chakras erfahren und sich selber besser kennenlernen, wer mag, kann auch Eigenes  malen, was dazu einfällt.

_

DIE  ACHT BEWUßTSEINSEBENEN

8 mal 90 Minuten
Würfelspiel, bei dem man viel über sich und andere erfährt
und indische Philosophie lernt.

“Das ist ein Spielblatt, da werden die Spielfiguren weitergesetzt und man kommt mal auf einen Schwertknauf, da kann man einige Felder weiter rücken bis zur Schwertspitze und mal kommt man auf einen Schlangenkopf, da rutscht man der Schlange den Buckel runter und kommt einige Felder zurück.

Jedesmal, wenn ein Mitspieler ein bestimmtes Feld erreicht, wird über indische Philosophie gelesen.

Wer das oberste Mittelfeld erreicht, wird nicht wiedergeboren.

Das ist das Ziel.

Vorher werden meditativ die Spielfiguren mit Knetgummi mit geschlossenen Augen geformt.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s