18. März 2012, Köln: Thementag Japan im Rautenstrauch-Joest-Museum, u.a. mit HAMSAH Verlag

Durch Kooperation des Kölner Kulturklüngels, Grenzgangs und des Rautenstrauch-Joest-Museums findet am 18.03.2012 der japanische Thementag statt, mit Live Reportagen und einer Kulturwanderung “Köln-Fernost“.

Im Rahmenprogramm ist außerdem japanische Hofmusik und Blumio (Japsensoul), Samuraischwertkämpfer, Bonsai-Tipps und Urushi Lackkunst, ein Mangazeichenkurs und eine Einheit zum Thema “Fukushima – Ein Jahr danach”.

Lore Tomalla wird wieder einen Buchertisch (Stand 2) haben und ihre japanischen Gedichte (HAIKUS) vorstellen und anbieten.

Alle Infos finden Sie im Flyer.

About these ads
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s